Datenschutzwissen

Was taugt der Service von Evidence Collector in puncto Datenschutz?

Das Open-Source-Prüftool Evidence Collector wird von vielen Datenschutzbeauftragten regelmäßig genutzt, um zu prüfen, ob eine Webseite dem europäischen Datenschutzrecht entspricht.

Weiterlesen …

Datenschutzwissen

Microsoft und OpenAI von New York Times verklagt

Die New York Times ist nun gegen Microsoft und OpenAI vor Gericht gezogen. Der Vorwurf: Die KI-Konstrukte der beklagten Tech-Giganten verstoßen u. a. gegen das Urheberrecht. Dadurch seien Schäden in Milliardenhöhe entstanden.

Weiterlesen …

Datenschutzwissen

Die EU erkennt Schweizer Datenschutz an

Im Januar 2024 hat die Europäische Kommission bekanntgegeben, dass sie das Schweizer Datenschutzgesetz künftig als gleichwertig mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einstuft.

Weiterlesen …

Datensicherheit im Internet

BSI mit Grundsatzpapier zur Passwortsicherheit

Einfallstor für Cyberkriminelle sind in zahlreichen Fällen unzureichend gepflegte Passwörter. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) gibt in einem Grundlagenpapier wertvolle Tipps zur Praxis mit sicheren Passwörtern.

Weiterlesen …

Datenschutzwissen

Besteht für von KI erzeugte Texte eine Kennzeichnungspflicht?

In vielen Medien und auf vielen Online-Portalen sind bereits heute sehr viele Content-Bausteine zu finden, die eine KI erzeugt hat. Daher drängt sich die Frage auf, ob die „Publisher“ solcher medialen Inhalte dazu verpflichtet sind, diese als KI-Produkte zu kennzeichnen.

Weiterlesen …

Datenschutzwissen

Die EU überrascht mit dem weltweit ersten KI-Gesetz

Schon die Einführung der Datenschutzgrundverordnung hat der EU eine Vorreiterrolle für Rechtssicherheit in der digitalen Welt eingebracht. Nun folgt das weltweit erste KI-Gesetz von der EU-Kommission, wieder mit Vorreiter-Ambitionen.

Weiterlesen …

Hier bloggt Ihre Redaktion.