DAS DATENSCHUTZ-FACHPORTAL

Jetzt online registrieren

Das Must-Have für Datenschützer.
Sorgen Sie jetzt für mehr Effizienz in Ihrem Datenschutzmanagement!

  • Unverzichtbares Praxiswissen
  • Nützliche Arbeitshilfen
  • Aktuelle Urteile, Gesetze und Verordnungen
  • Alles zu EU-DSGVO / BDSG neu
  • NEU: DSGVO-Schulungen für Ihre Mitarbeiter

Beiträge aus dem DatenschutzBLOG

Die jüngste Ankündigung von Apple, bestimmte Daten in der iCloud künftig absolut zugriffssicher zu verschlüsseln, löste in der Datenschutz-Community Begeisterung aus.

Die Rechte der von der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten betroffenen Personen sind Teil eines Konzepts aufeinander aufbauender Regelungen der DSGVO. Dies haben wir auf Ihrem Fachportal als einen in sich geschlossenen, neuen Fachbereich aufbereitet.

Datenschutzverstöße landen immer wieder bei Verbraucherschützern. Es haben sich schon einige Gerichte mit der Frage beschäftigt, ob Verbraucherschutzorganisationen gegen Datenschutz-Verstöße vor Gericht ziehen dürfen, auch wenn sie nicht konkret beauftragt wurden.

E-Learning: Einweisung in den Datenschutz für Beschäftigte

Ihr Werkzeug für die Sensibilisierung der Beschäftigten in den Unternehmen, die Sie als Datenschutzbeauftragter betreuen.

Eine der wichtigen Aufgaben als Datenschutzbeauftragte(r) ist es, die Beschäftigten auf das Thema Datenschutz zu sensibilisieren und zu schulen oder zumindest die Schulung der Beschäftigten zu überwachen (Art. 39 DSGVO).

⇒ Mehr Informationen zum E-Learning „Einweisung in den Datenschutz für Beschäftigte“

Die TÜV SÜD Akademie GmbH ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die TÜV SÜD Akademie GmbH übernimmt daher keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Sämtliche verfügbaren Muster und Arbeitshilfen dienen lediglich als Beispiel und können eine Rechtsberatung im konkreten Fall nicht ersetzen.